Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

Bedingt durch den schrecklichen Krieg in der Ukraine wurde die Theodor-Heuss-Halle, analog zu den Jahren 2015/2016, zum 15.03.2022 erneut für den Sportbetrieb geschlossen, um die Räumlichkeiten als Unterbringungsmöglichkeiten nutzen zu können. Dies unterstützen wir als Volleyballabteilung natürlich in vollem Umfang und von ganzem Herzen. In einer Sondersitzung des Abteilungsvorstands haben wir uns beraten, wie wir die Weiterführung des Jugendtrainings am besten gestalten können. Fazit war, dass neben der erforderlichen Änderung bei den Räumlichkeiten und Trainingszeiten auch eine Neuaufteilung der Altersklassen als zielführend angesehen wird.

Daher erfolgt der Aufsatz des Jugendtrainings wie folgt:

  • U14 Training - Mittwoch von 18:00 - 20:00 Uhr in der Rennwiesenhalle (ab dem 30.03.2022)
  • U17 Training - Mittwoch von 18:30 - 20:00 Uhr in der Hohbuchhalle (ab dem 23.03.2022)

Das bisherige Training der U20 Mannschaft werden wir nicht weiter fortführen, sondern die Teilnehmer auf unsere beiden Herrenmannschaften aufteilen. Diese Änderung klingt größer als sie eigentlich ist, da fast alle Spieler, die nicht in den U17 Bereich fallen, in der letzten Saison schon als fester Bestandteil der H1 und H2 aktive waren. Der Ligabetrieb als U20 Mannschaft wird weiterhin aufrechterhalten.

Es ist vollbracht! Bereits 2 Spieltage vor Ende der Saison 2021/2022 hat sich unsere Herren 1 den Meisterschaftstitel in der A-Klasse West und damit den direkten Aufstieg in die Bezirksliga für die kommende Saison gesichert.

Herren 1 starten erfolgreich mit 9 Punkten aus 3 Spielen in die Saison 20/21

 

Die Saison 20/21 ist gestartet und wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Die Veränderung des Alltags im privaten und beruflichen Bereich durch die Corona-Pandemie gehen auch im Sport nicht spurlos an uns vorüber. Obwohl wir unter wechselhaften Auflagen den Trainings- und Spielbetrieb bestreiten müssen, erfreut sich die Volleyballabteilung des PSV nicht nur einer regen Beteiligung in den Trainingseinheiten der Herren 1 und 2 sowie im Jugendbereich, sondern kann sich auch über stetigen Zuwachs freuen. Wir konnten daher in allen gemeldeten Mannschaften mit einem soliden Kader in die Saison starten. Besonders erfolgreich verlief der Start für unsere Herren 1, die nach 3 Spielen und 9 Punkten die Tabellenspitze in der A-Klasse West. für sich behaupten kann. Wir freuen uns, dass wir einige Nachwuchsspieler aus dem Jugendbereich integrieren konnten, die mittlerweile einen soliden Teil der Stammbesetzung stellen. In Kombination mit den „alten Hasen“ und weiteren Neuzugängen ist eine schlagkräftige Truppe entstanden, die auf einen erfolgreichen Saisonverlauf hoffen lässt.